Alle Artikel mit dem Schlagwort: Milch

Bildschirmfoto 2016-08-22 um 14.51.23

aid-Heft: Milch erforschen mit inklusiven Kindergruppen

Neues aid-Medium für die Ernährungsbildung (aid) – Milch ist ein perfektes Nahrungsmittel. Sie lässt sich vielfältig und lecker zubereiten. Kindern neue Erfahrungen mit der Milch zu ermöglichen und Verständnis für die Besonderheiten zu erzeugen, gelingt mit einfachen Experimenten. Sieben Milch-Mini-Experimente enthält das neue aid-Heft „Milch erforschen mit inklusiven Kindergruppen“. Praxistests haben gezeigt: Alle Kinder haben begeistert die Experimente durchgeführt und waren stolz auf ihre Ergebnisse und ihre Forschermappe. Die Kinder brauchen weder lesen noch schreiben, sondern nur ausprobieren und neugierig sein. So kommen sie übers Staunen zum selbständigen Forschen. Das eigene Experimentieren begeistert alle Kinder: Regel- und Förderschüler ebenso wie solche, die die deutsche Sprache erst lernen müssen. Das Forscherheft eignet sich für Projektwochen, für die Nachmittags-AG, die Mittagsbetreuung, im Rahmen von Ferienprogrammen und auch für den Unterricht. www.aid.de aid-Heft „Milch erforschen mit inklusiven Kindergruppen“ Bestell-Nr.1683, ISBN 978-3-8308-1235-7 Preis: 4,50 Euro (ab 20 Stück 30 % Mengennachlass) zzgl. einer Versandkostenpauschale von 3,00 Euro gegen Rechnung aid infodienst e. V., Heilsbachstraße 16, 53123 Bonn Telefon: 038204 66544, Telefax: 0228 8499-200 E-Mail: Bestellung@aid.de, Internet: www.aid-medienshop.de www.aid.de/shop/shop_detail.php?bestellnr=1683  

milk-642734_1280

Tagesbedarf online checken: Wie viel Kalzium ist genug?

Gute Kalziumlieferanten sind Kuhmilch, Joghurt, Käse wie Gouda und Emmentaler, grünes Gemüse wie Blattspinat und Broccoli sowie kalziumreiches Mineralwasser (über 150 mg Kalzium pro Liter). Auch fettreduzierte Kuhmilchprodukte enthalten viel Kalzium. Doch: Wie viel ist genug – wie viel ist zu viel? Und: Baucht man zusätzlich Kalzium z.B. in Form von Brausetabletten?

08-35-58-303_250x250

Alles Veggie, oder was? Dr. Markus Keller im Interview

Vegetarische und vegane Ernährung uf dem Prüfstand: Ist es eigentlich empfehlenswert, Kinder vegetarisch oder vegan zu ernähren? Um das Ergebnis gleich vorweg zu nehmen: Vegetarische Ernährung wird von fast allen Experten für gesund erachtet. Auch für Kinder scheint es bei einfachem Fleischverzicht keine gesundheitlichen Nachteile zu geben. Im Gegenteil: Studien zeigen, dass vegetarische Ernährung das Risiko senkt, später an Diabetes und Herz-Kreislauf-Krankheiten zu leiden. Außerdem sind Vegetarier seltener übergewichtig…