Autoren

caro_schulmilch

Foto: © Netzwerk Schulmilch – 2015

Caro Michel, geboren 1966 in Köln. Studium der Germanistik, Anglistik, Pädagogik und Volkswirtschaftslehre.Seit 1998 tätig als freie Autorin für den Westdeutschen Rundfunk, den Saarländischen Rundfunk, den Deutschlandfunk, den Südwestrundfunk, den Bayrischen Rundfunk, die Deutsche Welle, verschiedene Agenturen, Fachmagazine und Tageszeitungen.

Email an Caro Michel schreiben

 

Immer im Kontakt zur Erzeugerin: Stefan im Zwiegespräch in Sachen Schulmilch; Foto: © privat

Stefan: Direkter Draht zur Erzeugerin in Sachen Schulmilch, Foto: © privat

Stefan Susbauer ist Journalist und Kommunikationsberater mit einer Vorliebe für komplizierte, erklärungsbedürftige Themen. Zum Beispiel Medientechnologie, Autos, Architektur, Quantenphysik – oder eben auch Schulmilch. Denn: obwohl jedes Schulkind die Schulmilch kennt, ist das Thema doch vielschichtiger und politischer, als es auf den ersten Blick scheint! Ernährungspolitik und Ernährungswissenschaft, Familien- und Bildungspolitik, Chancengleichheit und Landwirtschaft, Ernährungsmoden und -traditionen… das sind nur einige der vielen Facetten der Schulmilch. Diese zu erklären und deren Akteure zu einem echten Dialog zusammenzubringen, ist die Idee des Netzwerks Schulmilch, das Stefan mitbegründet hat. Dass Milchprodukte mitunter auch stark polarisieren können, weiß er seit den 90er Jahren, als er der Nation mit Hella von Sinnen und vielen Mitstreitern Appetit auf „Harzer Handkäse“ gemacht hat.

Email an Stefan Susbauer schreiben

Gabriele_Johag_046

Foto: © FrieslandCampina Germany GmbH – 2016

Gabriele Johag, Diplom Oecotrophologin, geboren 1981 in Goch. Studium der Ernährungs- und Haushaltswissenschaften in Bonn. Seit 2011 bei FrieslandCampina Germany GmbH für die Schulmilch im Einsatz und seit 2015 Leiterin der Abteilung Schulmilch. Die Schulmilch ist ihr noch aus der eigenen Schulzeit gut in Erinnerung. Als Dipl. Oecotrophologin liegt ihr die ausgewogene Ernährung von Kindern besonders am Herzen, denn die Grundlagen für die Ernährungsgewohnheiten werden bereits im Kindesalter gelegt. Milch und Milchprodukte sind für sie aus der täglichen Ernährung nicht wegzudenken und durch die Schulmilch können viele Kinder auf den Milchgeschmack kommen.

Email an Gabriele Johag schreiben